logo2

image401

Neue Einträge dieser Webseite können über einen RSS-Feed abgegrufen werden. Alles was ihr dafür braucht ist einen Feed- Reader, hier findet ihr eine kleine Auswahl und nähere Informationen zum gesamten Thema hier.

PostHeaderIcon Piep!

chatHallo zusammen,

ich wollte mich einfach mal wieder melden :-) . In letzter Zeit hat sich hier ja nicht viel getan, was daran liegt das ich fliessig arbeite, arbeite und nochmals arbeite. Aber so langsam tut sich wieder was bei mir: Ich darf berichten das ich endlich einen RAID von Verbatim (2TB) erstanden habe. Heisst also das ich nun dabei bin alle meine alten Daten zu Archivieren. Fotos, PDFs, Musik und und und - das will alles mal anständig sortiert werden. Diese Angelegenheit wird sich bestimmt noch über ein paar Wochen hinziehen, sind ein paar Tausend Dateien die alle von Hand sortiert werden wollen.

Nebenbei habe ich mich mal an neue Ufer gewagt und experimentiere nun mit Wordpress, das ist im weistesten Sinne ein CMS (Content Managment System) wie das bisher von mir eingesetzte Joomla. Wordpress ist aber eher für's Bloggen gedacht und genau das habe ich auch vor: Ich werde mir eine zweite Domain zulegen und dort ein Blog eröffnen um all die schönen Sachen zu sammeln die ich im Netz so finde. Picera.de wird dann gänzlich auf meine persönlichen Belange zugeschnitten sein. Also präsentation meiner Arbeiten und ein Mini-Blog mit eher persönlichen Inhalten.

Es wird also alles noch ein wenig dauern. Ich kann aber ebenfalls vermelden das meine Probezeit bei Ulla-Popken anfang Mai vorrüber ist. Ich hatte wirklich Glück, direkt nach meiner Ausbildung und dem Umzug nach Bremerhaven, direkt eine Stelle zu finden. Mein Vertrag geht erstmal über insgesamt ein Jahr, bleibt also noch ein halbes jetzt übrig. Unsere Wohnung ist zu 3/4 fertig eingerichtet, den Rest machen wir sobald uns der Sinn danach steht ;-) ein ungestrichener Flur stört uns nicht wirklich, dafür liegt ja überall schon Parkett und Laminat aus.

Sobald ich eine Backup-Strategie für den RAID (und die gefühlten 5.000 anderen Festplatten hier) ausgetüftelt habe, werde ich sicherlich genauer darüber berichten. Hoffentlich dann schon im neuen Blog.

Gutmachen!
 

PostHeaderIcon Nachtrag zu 2009

archive-48Grade ist mir wieder eingefallen das noch Bilder vom letzten Jahr fehlen. Als Gegenleistung für die Hilfe bei meiner Gesellenprüfung habe ich bei der Firma Agrotec in Raesfeld den Tag der offnen Tür 2009 dokumentiert. Die Bilder kann man sich hier auf der Seite von Agrotec ansehen. Ich werde bei Gelegenheit aber auch selbst nochmal eine Galerie dafür anlegen - da gibt's die Bilder dann in noch etwas besserer Qualität zu sehen.
 

PostHeaderIcon Was ganz feines...

Ich bin grade durch irgendeinen Zufall auf Vimeo über das Video gestolpert das für unsere Lossprechung gemacht wurde. Fotografen-Gesellen 2009 des Adolph-Kolping-Berufkolleg, Münster. Schon faszinierend...das Jahr geht Heute zuende, also grade mal ein halbes Jahr her das man mich als Fotografen auf die Welt losgelassen hat. Ich habe eine solide Angestellung der der Modebranche gefunden, bin verheiratet und wohne inzwischen in Bremerhaven. Wie schnell das alles kam und welche Steine auf diesem Weg lagen, darüber will ich vielleicht garnicht zuviel nachdenken.

Ich wünsche allen viel Spaß mit dem Video und einen guten Rutsch!

 

PostHeaderIcon Neues Spielzeug: PSP

pspTechnik und Spieltrieb sind zwei Wort die man meistens schnell in einem Atemzug vereint hat. Da wir ja schon glückliche Besitzer einer PlayStation 3 sind musste jetzt noch die Hosentaschenv-Version her: PlayStation Portable. Wir haben die PS3 ja schon der Xbox360 vorgezogen und nun ist das natürlich die logische Erweiterung - ausserdem ist Nintendo was für Turnbeutelvergesser. Die Grafik schlittert so irgendwo zwischen PS-One und PS2 rum. macht aber auf dem Display immernoch Spaß. Anfangen will ich mit Spieletiteln wie GTA: Chinatown Wars, Little Big Planet (ja, gibt's auch für die PSP! :-) ) und vielleicht noch Tekken 6. Danach sehen wir mal wieviel Sony und Konsorten in die kleine Wunderkiste investieren wollen um unsereins ein weiterhin spannendes Spielen zu ermöglichen.

 

Aaaaber nun zum eigentlich interessanten teil - was kann das Ding sonst noch:

 

  • Videos abspielen (Film gucken geht 1A, man muss bisher leider aber alles in MPEG4 konvertieren... :/ )
  • Musik abspielen
  • Online Radio hören (über WLAN)
  • Bilder anzeigen (find ich als Fotograf natürlich ein absolutes MUSS)
  • PS3 fernsteuern
  • RSS-Feeds lesen (eigentlich absolut genial aber ich habe noch nicht rausgefunden wie man Text-Feeds anzeigen kann bzw. ob das überhaupt geht....Videocasts und Podcasts funktionieren aber definitiv)
  • Im Internet surfen (wie alle anderen Onlinefunktionen auch über WLAN)
  • Skype (VoiceOverIP)
  • und und und....

Wie bei den meisten Geräten wird es natürlich sofort interessant ob man eine CFW (Custom-Firmware) aufspielen kann um die Funktionen quasi ins unendliche zu erweitern. Leiiider hat Sony das anscheinend garnicht in den Kram gepasst den fast alle Versionen vor aus gerechnet der die ich mir zugelegt habe (3004, 9B, 5.50) haben schon diese Möglichkeit - was übrigens völlig legal ist, lediglich die Herstellergarantie erlischt dabei. Ich richte nun noch eine neue Kategorie in meinen Weblinks ein für die PSP und sobald es etwas in SAchen CFW zu brichten gibt hört ihr hier davon :-)

Das PSP-Icon im Beitrag gibt's übrigens hier.

 

PostHeaderIcon Veränderung...

interactNicht nur die Webseite hat sich mal wieder verändert - auch bei mir hat sich einiges getan. Aber erstmal zu den Änderungen der Webseite:

  • Bereich "Bilder" entfernt, an dessen Stelle tritt vorerst das Bild-Archiv
  • Startseite entfernt, an dessen Stelle tritt das Blog
  • Design überarbeitet (Hintergrundbild in klein gibt's auch hier)
  • Bereich "Über mich" angelegt - es kommt ein Standarttext und die Blog-Einträge "In eigener Sache" werden darunter angezeigt werden
  • und diverse, kleinere Änderungen...

 

Auf persönlicher Ebene gibt es etwas gräßere Veränderungen. So wohne ich inzischen in Bremerhaven, zusammen mit "dem tollsten Menschen auf der ganzen" - meiner Frau :-) Ausserdem habe ich einen Job gefunden. Ich arbeite als Fotograf bei einem "Multi-Channel Unternehmen" das International tätig ist. Klingt kompliziert aber sagen wir doch einfach ich bin in der Mode-Branche tätig ;-) Genaueres möchte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten weil ich mich noch in der Probezeit befinde. Trotzdem sei gesagt: Es ist eine Herrausforderung, macht Spaß und hält für mich großes Potenzial in der Zukunft bereit.

Da ich natürlich nun gut zutun habe mit meinem neuen Job, möchte ich nicht zuviel oder zu wenig versprechen was meine kommenden Projekte angeht. Es ist jedenfalls eine neue Webseite in Planung und auch bei den Katalogen werde ich noch Aktuallisierungen einstellen. Aber am besten ihr schaut einfach mal wieder rein oder abonniert gleich den RSS-Feed ;-)

 
Weitere Beiträge...